Anti-Bias-Training für Filmschaffende

  • Ort:
    Berlin
  • Zeit:
    Ganztägige Veranstaltung

Stell Dir vor, Du drehst den „Film Deines Lebens“ und handelst Dir einen Rassismusvorwurf (oder anderen Diskriminierungsvorwurf) ein! Shit happens oder vermeidbar?

In dem zweitätigen Workshop wollen wir mit Übungen und an Fallbeispielen beleuchten, welche dos und donts es für Filmschaffende gibt oder geben könnte und ob trotz eines offenen Kunstbegriffes die Kunstfreiheit als Recht ethische Mindeststandards gebietet oder nicht.

Dozent: Karun Dutta

mehr Infos: http://www.filmarche.de/veranstaltungen/workshops/2017/03/04/anti-bias-training-fr-filmschaffende/